LEARN MORE ABOUT IHT

NEXT EVENTS

 

PAST EVENTS

28.11.2020

german flag.png

MODUL 2

ONLINE

 

MAIN

TRAINERS

Dr. ARKADI F. PROKOPOV

arbeitete nach seinem Abschluss an der Moskauer Setchenov Medical Academy 10 Jahre lang in der biomedizinischen Forschung mit Tauchern und Astronauten zusammen. Ab 1994 lebte und praktizierte er ganzheitliche und integrative Medizin in Heidelberg. Von 2000 bis 2004 betreute er Spitzensportler in den USA als medizinischer Berater. Er hat Patente auf dem Gebiet der Anwendung der hypoxischen Therapie  und therapeutischen Hypoxie und hat relevante Artikel dazu in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. 

Brigitte_Koenig3_edited.jpg

PROF. DR. BRIGITTE KÖNIG

hat Chemie, Biologie und Medizin in Gießen, Bochum, Düsseldorf und Magdeburg studiert.

Ihre Forschungstätigkeit seit 1984 ist sowohl der Grundlagenforschung, der klinischen Forschung sowie der translationalen Forschung zuzuordnen.

Sie hat sich insbesondere mit der Pathogenität von Bakterien, Parasiten und Viren sowie der Immunologie von Infektionskrankheiten beschäftigt.

Ihre klinischen Betätigungsfelder reichen von den Infektionskrankheiten über verschiedene Allergieformen bis hin zu Krebserkrankungen.

Seit 2010 hat sie quasi als ein Bindeglied zwischen den verschiedenen Wissenschaftsfeldern die Diagnostik, Therapie und Prävention mitochondrialer Dysfunktionen ins Zentrum der wissenschaftlichen und klinischen Tätigkeit gestellt. 

Diese Interdisziplinarität ihrer Arbeiten spiegelt sich in den weit über dreihundert wissenschaftlichen Publikationen wieder.

Dr. STEPHAN BORTFELDT

seit 2010 Referententätigkeit für verschiedene Unternehmen und Fachgesellschaften im Bereich Prävention, Stresserkrankungen, Herzfrequenzvariabilität, orthomolekulare Medizin, funktionelle Medizin, etriebliches Gesundheitsmanagement, Ernährungsberatung und Intervall-Hypoxie-Hyperoxie Therapie. 
Erst- und Co-Autor mehrerer wissenschaftlicher Publikationen zum Thema Intermittierende Hypoxie.
Gründer und Gesellschafter der Health-Prevent GbR, Zentrum für funktionelle Medizin, Prävention und Gesundheitsförderung in Hannover. 

MICHAEL BACK

Ist Geschäftsführer und Mitgründer von Fit4Life, einem Fitness- und Gesundheitszentrum in Siggenthal Station (Schweiz). Er ist Stoffwechselexperte und betreibt seit über fünf Jahren eine CellAirOne-Mehrplatzanlage; davor arbeitete er mit einem Einzelgerät. Fit4Life ist für den Vertrieb des CellAirOne und die Betreuung der Kundschaft in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zuständig – sowie für den Inhalt der Seminare und Workshops. In Siggenthal Station und in Berlin werden regelmäßig Trainingsabende und Ausbildungen (Stoffwechselberater/-in) mit Schwerpunkt IHHT durchgeführt.